Betriebsfrieden

Der Arbeitnehmer ist im Rahmen seiner Treuepflicht gehalten

  • keine Unruhe zu stiften
  • Arbeitskollegen nicht gegen den Arbeitgeber aufzuwiegeln
  • Arbeitskollegen nicht zum Vertragsbruch zu ermuntern
  • keine ungebührlichen oder strafbaren Handlungen gegen Untergebene, Arbeitskollegen oder Vorgesetzte sowie den Arbeitgeber selbst zu begehen.

Judikatur

Drucken / Weiterempfehlen: